kaninchen

Das Kaninchen wird bereits seit dem 16. Jahrhundert gezüchtet. Es stammt von den europäischen Wildkaninchen ab, welche ursprünglich in Spanien beheimatet waren und von Seefahrern als lebender Proviant in die anderen europäischen Länder eingeführt wurden. Sie eignen sich sehr gut für die Heimtierhaltung, wenn beachtet wird, dass Kaninchen in freier Wildbahn niemals allein leben und feste Partnerschaften eingehen.

Weitere Informationen über die Kaninchenhaltung und ihre Ernährung finden Sie hier. Sollten Sie Fragen haben, sprechen Sie uns von der Tierarztpraxis Sonja Wrieske gerne an.